Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi eu nulla vehicula, sagittis tortor id, fermentum nunc. Donec gravida mi a condimentum rutrum. Praesent aliquet pellentesque nisi.

Tinto Pesquera Reserva 2015

Tinto Pesquera Reserva 2015 ist ein „Muss“ für jeden Liebhaber guten Weins. Tempranillo-Beeren von höchster Qualität und die Geschicklichkeit von Familia Fernández Rivera verbinden sich perfekt und schaffen diesen großen Wein mit einem interessanten Lagerungspotenzial.

KELLEREI: Tinto Pesquera
MARKE: Tinto Pesquera Reserva
ALKOHOLGEHALT: 14% vol.
SORTE: 100% Tempranillo
VERPROBUNG
AUGE: Intensive kirschrote Farbe, rein und brilliant.
NASE: Aromen von reifen drehen Beeren, schnell wie Kompott, mit Anklängen von Brot und Duftnoten. Intensiv und gleichzeitig fruchtig mit Noten von Brombeere, Kräutern und gut eingebrachten Holznuancen.
ZUNGE: Sehr eleganter, feiner und seidiger Wein. Gut abgerundete Tannine und perfekte Säure sorgen für Frische und Lebendigkeit bei einer langen Flaschenreifung. Intensiver, anhaltender Abgang.
SERVIERTEMPERATUR: Zwischen 12 und 14 ° C.
GENUSS: Perfekter Zeitpunkt für den Genuss. Wegen seiner Eigenschaften und Bereitschaft kann man sich bis zum Jahr 2022 in der Flasche entwickeln. It's wird empfohlen, mindestens 30 Minuten vor dem Servieren zu dekantieren und atmen zu lassen. Kann Depot enthalten, weil der Wein nicht filtriert wird, um einen natürlicheren Wein zu erhalten. Das Depot ist nicht die Qualität des Weins.
PASST ZU: Perfekter Begleiter von reifen Käsesorten, Schmorgerichten, Ragouts oder einem leckeren Lammbraten.
LAGE UND HERSTELLUNG
Viña Alta und Llano Santiago.
BESCHREIBUNG: Eigene Lagen in der Gemeinde Pesquera de Duero in südlicher Lage auf über 800 Metern Höhe.
ALTER: Mitterres Alter 35 bis 40 Jahre.
BODEN: Tongrund, mager mit viel Stein.
Klima: Atlantisches Kontinentalklima, trocken und windig, mit sehr harten, langen und kalten Wintern und kurzen, trockenen und heißen Sommern. In der Gegend fallen im Mittel 400 mm Niederschlag pro Jahr. Dabei können zwei Gebiete unterschieden werden: eins mit Längen, die mehr Sonneneinstrahlung erhalten, was die Reifung beschleunigt, und ein anderes Gebiet mit weniger Sonneneinstrahlung, was die Reifung verlangsamt.
REIFUNG: 24 Monate im Fass aus amerikanischer Eiche, anschließend 12 Monate Ruhe in der Flasche.